Konzertvorschau

Konzert

1939-2019: 80 Jahre 2. Weltkrieg

Schirmherr: Ministerpräsident Armin Laschet

Ermöglicht durch die Peter Klöckner-Stiftung und den Landesmusikrat

 

Sonntag 24.03.2019, 18:00 Uhr

Salvatorkirche

Benjamin Britten

War Requiem

Ingabritt Andersson, Sopran

Corby Welch, Tenor

Stefan Adam, Bariton

Kantorei der Salvatorkirche

Philharmonischer Chor Duisburg

Kinder der Singschule St. Petri, Mülheim (Ltg.: Gijs Burger)

Mitglieder der Duisburger Philharmoniker

Leitung: Marcus Strümpe

Tickets und weitere Informationen

Karten zu 24 €/20 € (Mittelschiff) und 16 €/erm. 8 € (Seitenschiffe)

ab Januar im Ticketshop Falta und bei www.westticket.de.

Restkarten an der Abendkasse. Videoübertragung

Brittens War-Requiem ist eine der erschütterndsten Anti-Kriegsmusiken überhaupt. Konzipiert für Chor, zwei Orchester, Solisten, Kinderchor und Orgel stellt es dem lateinischen Messtext Anti-Kriegsgedichte von Winfied Owen, einem Soldat der im ersten Weltkrieg fiel, gegenüber. Das großbesetzte Meisterwerk des 20. Jahrhunderts ist zum ersten Mal in der Salvatorkirche zu hören.

Philharmonisches Konzert

Mittwoch 15.05.2019, 20:00 Uhr

Philharmonie Mercatorhalle, Duisburg

Gustav Mahler

Sinfonie Nr.2 c-Moll „Auferstehungssinfonie“

10. Philharmonisches Konzert

Duisburger Philharmoniker

Axel Kober Dirigent

Anke Krabbe Sopran

Ingeborg Danz Alt

Philharmonischer Chor Duisburg

Tickets und weitere Informationen

finden Sie auf den Seiten der Duisburger Philharmoniker

Philharmonisches Konzert

Donnerstag 16.05.2019, 20:00 Uhr

Philharmonie Mercatorhalle, Duisburg

Gustav Mahler

Sinfonie Nr.2 c-Moll „Auferstehungssinfonie“

10. Philharmonisches Konzert

Duisburger Philharmoniker

Axel Kober Dirigent

Anke Krabbe Sopran

Ingeborg Danz Alt

Philharmonischer Chor Duisburg

Tickets und weitere Informationen

finden Sie auf den Seiten der Duisburger Philharmoniker